Kunterbuntes Treiben zum Karneval in der GS Duingen

Am Faschingsdienstag hatten alle Schüler und Lehrer frei, statt dessen wimmelte es in der Schule von vielen fremden Wesen aus nah und fern: so waren Elfen und Piraten an Bord, Prinzessinnen und Besucher vom anderen Stern bevölkerten die Aula und so manche Piratenbraut hielt Ausschau nach einem schneidigen Ritter. Aber auch viele große und kleine, gefährliche und niedliche Tiere waren vertreten und eine Gruppe Fußballer hatte sich zum Training verabredet:

 

Eingeheizt wurde die Stimmung durch die Jazz-AG unter der Leitung von Frau Wotzny, der an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön gilt. Natürlich beließ sie es nicht dabei, dass die Zuschauer an ihren Plätzen blieben, sondern alle wurden aktiv in verschiedene Mitmachtänze einbezogen: Von der Polonäse bis zum roten Pferd waren alle bekannten Stimmungslieder vertreten....

 

 


Nach diversen Spielen in den Klassenräumen und jeweils einem ausgiebigen Faschingsbuffet, dass von den Eltern liebevoll gestaltet wurde, trafen sich zunächst die Klassen 1 und 2 und anschließend die Klassen 3 und 4 zu einer besonderen Clown-Vorstellung in der Aula. Die Herren „Mister Arto Mister“ und „Herr Zopp“ waren zu Besuch in der Turnhalle der Grundschule und zeigten ein englisches Mitmachtheaterstück. Geschickt umgesetzt konnten alle Kinder der Geschichte sehr gut folgen, bei der die beiden Artisten eine Vorstellung zum Geburtstag der Queen vorbereiteten. Zunächst gegenseitige Konkurrenz kam es zu vielen lustigen Szenen und einem lachenden Publikum, bis die beiden Akteure schließlich feststellten, dass sie gemeinsam das beste Programm für die anstehende Geburtstagsfeier parat hatten. Sogleich wurden die Queen und Prinz Philip aus dem Publikum geholt, um sich bei Ihnen persönlich vorzustellen.

 

Alle waren sich einig, dass es sich um einen gelungenen und abwechslungsreichen Vormittag gehandelt hat, der sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt, bis es zum nächsten Mal heißt: Duingen Alaaf und Helau!